Heilpraktiker werden
Voraussetzungen
Prüfung
Prüfungsinhalte
Unterricht
Kursüberblick
Basiskurs
Intensivkurs
Extremkurs
Prüfungsvorbereitung
Anfahrt und Kontakt
Impressum
Datenschutz
 





Um den Nachweis zu erbringen, keine Gefahr für die Bevölkerung oder Ihrer Patientinnen/Patienten zu sein, müssen Sie über fundiertes medizinisches Wissen verfügen. Zugeschnitten auf die Inhalte der Prüfung, schule ich Sie daher in folgenden Bereichen:

- Anatomie, Physiologie, Patholgie, u.a.:

- Bewegungsapparat
- Herz / Kreislauf
- Blut
- Lymphatische Organe
- Immunologie
- Verdauungssystem
- Endokrinologie
- Harnapparat / Fortpflanzungsorgane
- Atmungssystem
- Nervensystem / Sinnesorgane
- Infektionskrankheiten
- Notfallmedizin
- Berufs und Gesetzeskunde
- Mikrobiologie und Hygiene
- Untersuchungstechniken, Injektionstechniken, Anamneseerhebungen,
-Differenzialdiagnosen

Die Prüfung bezieht sich in der Regel auf rein medizinisches Wissen und nicht auf heilpraktische Therapieverfahren.
                                                          
Kurse 
                                                

 
Top